KATEK SE: KATEK plant Übernahme von SigmaPoint

DGAP-News: KATEK SE / Schlagwort(e): Absichtserklärung/Fusionen & Übernahmen
06.04.2022 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

KATEK plant Übernahme von SigmaPoint

KATEK beabsichtigt mit SigmaPoint einen der führenden kanadischen Anbieter von High Value Electronics zu übernehmen. Damit erweitert KATEK die Branchenpräsenz um Homeland Security & Defense und stärkt das Angebot für europäische Kunden der KATEK auch in Nordamerika.

München, 6. April 2022 – Die KATEK SE hat mit SigmaPoint Technologies Inc. in Cornwall, Kanada ein umfassendes, exklusives Termsheet zur Übernahme sämtlicher Anteile des kanadischen Unternehmens abgeschlossen. Die Verhandlung des zugehörigen Share Purchase Agreement soll kurzfristig zum Abschluss gebracht werden, das Closing ist für spätestens Ende Q2 geplant. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der notwendigen behördlichen Zustimmungen, wie zum Beispiel der Wettbewerbsbehörden.

SigmaPoint ist nicht nur einer der führenden Elektronik-Dienstleister in Kanada, sondern bekannt für seine Jahrzehnte lang nach strikten Lean Prinzipien ausgerichtete Serienfertigung im Bereich High-Value-Electronics. Neben den Branchen Medical, Industrial Controls, Embedded Electronics und IoT erschließt SigmaPoint für KATEK neue Märkte im Bereich Homeland Security & Defense.

SigmaPoint plant mittelfristig nach eigenen Angaben einen Jahresumsatz von über 100 Mio. USD und profitiert derzeit stark vom Reshoring-Trend in Nordamerika, der durch die aktuellen Unterbrechungen der Lieferketten aufgrund der Pandemie und von wirtschafts- und geopolitischen Spannungen getrieben wird. Das Unternehmen beschäftigt 280 Mitarbeitende.

Schon heute ist Sigmapoints größter Kunde in Nordamerika gleichzeitig einer der Top 5 Kunden von KATEK in Europa. Dies wird unter anderem zu signifikanten Vorteilen für beide Unternehmen am Beschaffungsmarkt führen.

Das Investment ist Teil der KATEK-Strategie, neben der starken Präsenz in Europa nun weitere Märkte für HVE (High-Value-Electronics) zu erschließen. Rainer Koppitz, CEO von KATEK: “Als Nummer Drei der europäischen Elektronikdienstleister lösen wir damit das Versprechen an unsere europäischen Kunden nach einer Präsenz auf dem nordamerikanischen Kontinent ein.” Gleichzeitig mit der Eröffnung des ersten asiatischen Werkes in Malaysia kann so auch die Lücke in Nordamerika geschlossen werden und der Local-for-local Ansatz auf einem weiteren Kontinent angeboten werden.

Rainer Koppitz weiter: “Ausschlaggebend war auch die sehr gute Übereinstimmung von Unternehmenskultur und -werten. Dies wird die Hebung der großen vorhandenen Synergien in den Bereichen Vertrieb, Supply Chain und Lean Manufacturing wesentlich erleichtern. CEO Dan Bergeron und das komplette Managementteam werden nach der Übernahme unverändert SigmaPoint führen.”

Daniel Bergeron, CEO SigmaPoint: “Wir freuen uns, auf eine Partnerschaft mit der KATEK Group. Unsere beiden Unternehmen haben viel gemeinsam, vor allem unsere Arbeitskultur, kundenorientierte Werte und Lean-Prinzipien.”

Er bewertet den Zusammenschluss als wichtigen Meilenstein für SigmaPoint, den nur wenige Unternehmen jemals erreichen. Das erste Unternehmen der KATEK Group im amerikanischen Markt zu werden, sei ein Beweis für das hervorragende Team und das schnell skalierende Geschäft.

“Ich bin außerordentlich stolz auf unsere 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ich freue mich unglaublich über das Potenzial, das sich für unsere Kunden, das Team und die lokale Community in den kommenden Jahren eröffnet. Unsere Partnerschaft stellt eine Erweiterung sowie eine Stärkung unserer Dienstleistungen in den Bereichen Supply Chain, Design Support, Rapid Prototyping und globale Distribution dar.”

Hinweis: Heute (06. April 2022) findet ab 13.00 Uhr MESZ ein Conference Call/Webcast zu den Geschäftsergebnissen 2021 inklusive eines Ausblicks auf das laufende Jahr für Analysten, institutionelle Investoren und Pressevertreter statt (13.00-13.30 Uhr MESZ in deutscher Sprache, ab 13.30 Uhr MESZ in englischer Sprache). Um an der Konferenz teilzunehmen, werden die Teilnehmer gebeten, sich über diesen Link zu registrieren. Diamond Pass Registration (choruscall.de)

 

KATEK Pressekontakt
Ramona Kasper
Group Head Marketing & Communications
ramona.kasper@katek-group.com
+ 49 160 970 88 676

Über KATEK
Die KATEK-Gruppe ist ein führendes europäisches Elektronikunternehmen, das Hardware- und Software-Entwicklung, Prototyping und Fertigung sowie damit verbundene Dienstleistungen im Markt für hochwertige Elektronik bzw. Elektronikdienstleistungen anbietet. Die KATEK-Gruppe beschäftigt derzeit über 2.800 Mitarbeiter in Deutschland und Osteuropa. CEO ist Rainer Koppitz und CFO ist Dr. Johannes Fues. Weitere Informationen über KATEK finden Sie auf https://katek-group.com/.

Hierin enthaltene Aussagen könnten sogenannte “zukunftsgerichtete Aussagen” darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind durch Wörter wie “könnte”, “wird”, “sollte”, “plant”, “erwartet”, “sieht voraus”, “schätzt”, “glaubt”, “beabsichtigt”, “hat vor”, “zielen” oder deren negativer Form oder entsprechenden Abwandlungen und vergleichbaren Begriffen erkennbar.

Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Erwartungen und beinhalten einer Reihe bekannter und unbekannter Risiken, Unsicherheiten sowie andere Faktoren, durch welche die tatsächlichen Ergebnisse, Auslastungsgrade, Entwicklungen und Erfolge der Gruppe oder des Industriezweigs, in dem sie tätig ist, grundlegend anders ausfallen können als hier enthalten oder impliziert. Es sollte kein unangemessenes Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen gesetzt werden. Die Gruppe wird die hier veröffentlichen zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen nicht aktualisieren oder überprüfen.


06.04.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

IR Contact

KATEK SE

Investor Relations
Promenadeplatz 12
80333 München, Germany

Telefon: +49 89 2323 9887-0
Telefax: +49 89 24881-4299